Doch nur einen Sohn geboren! Klatschpresse sauer auf Herzogin Kate

Herzogin Kate hat soeben einen Jungen zur Welt gebracht!

Das ist natürlich sehr schön für sie und das britische Königshaus, für etliche Redakteurinnen und Redakteure der deutschen Regenbogenpresse ist es allerdings ein herber Rückschlag. Sie waren sich doch so sicher! Seit Monaten verbreiten die Blätter ihre ganz eigene Version der Realität. Nur ein Junge? Dabei sollten es doch mindestens zwei sein. Und eigentlich auch Mädchen.

Herzogin Kate hat einfach unfassbar viele Kinder, schon immer. Im Juli 2017 hatten wir hier bereits berichtet, dass in Kates Bauch noch 74 Kinder auf ihre Geburt warten. Jedenfalls belegten das etliche Zeitschriftentitel.

2 Kommentare

  1. …liebe Güte, diese Nickelichkeiten sind aber sowas von kleinlich u. egal.
    Jetzt gehen die Monströsitäten erst los:
    Wollen wir wetten?
    OT:
    „Denn davon lebt der Mensch, indem er stündlich den Menschen peinigt, auszieht, anfällt, abwürgt und frißt, nur dadurch lebt der Mensch, daß er so gründlich vergessen kann, daß er ein Mensch doch ist.“
    B.Brecht

Einen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben gemäß unseren Datenschutzhinweisen gespeichert werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.