Mehr zu tagesschau.de finden Sie auch auf tagesschau.de

In dieser Woche feiert der Online-Auftritt der „Tagesschau“ seinen zwanzigsten Geburtstag. Wir sind ein bisschen spät dran mit unserem Geschenk, haben dafür aber etwas Selbstgebasteltes.

Die „Medienkorrespondenz“ hat vor drei Jahren übrigens ausgerechnet, dass die 20-Uhr-„Tagesschau“ im Laufe eines Jahres umgerechnet drei komplette „Tagesschau“-Ausgaben mit der Nachricht füllt, dass man irgendetwas auf tagesschau.de findet.

 
Medien besser kritisieren.

2 Kommentare

  1. den Hinweis auf tagesschau.de oder auch heute.de empfand ich immer als Alibi-Hinweis, um nicht mehr Nachrichten zeigen zu müssen im Hauptprogramm

    Trotzdem, besser als gar nichts und bitte weiter so machen, aber besser bitte: also weniger hektisch, ausgewogener und immer prüfen

  2. Arrrgh! Natürlich lasse ich das Video laufen und mache die Musik nicht aus. Und was kommt? „Zombie“ (Cover von Constance Rudert)
    Ist das ein Zeichen?

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.