„Neue Post“: Toter Arzt stellt tödliche Diagnose

Haben Sie das Zeug, Regenbogenredakteur*in zu werden? Finden Sie es heraus! Wir geben Ihnen eine Nachricht, und Sie versuchen, eine knallblattwürdige Schlagzeile daraus zu basteln. Bereit? Dann los!


Harry und Meghan ziehen sich aus der Royal Family zurück.

Schlagzeile?
Queen Elizabeth - Die Welt nimmt Abschied - Am Ende ging alles ganz schnell

Die Welt nimmt Abschied – nicht von der Queen, natürlich, sondern von „einer Ära“: Mit dem royalen Rücktritt habe Harry „die Familie zerstört und der angeschlagenen Monarchie den absoluten Tiefschlag verpasst. Weil er ein blinder, fast schon irrsinniger Liebe seiner Frau Meghan verfallen ist …“

Die königliche Familie zerbricht. Diese Trutzburg der Werte wie Pflichtbewusstsein, Dankbarkeit und bedingungslosem Zusammenhalt. Sie bewahrte unseren Glauben an Tradition und Treue. Ein Anker, ein leuchtender Stern in einer Welt, in der nichts mehr zählt. All das galt, bis Meghan kam. In nur 20 Monaten brachte sie zu Fall, was Jahrhunderte überdauert hat. (…) Harry ist schon wieder auf dem Weg zu ihr. Hinter ihm liegt alles in Scherben. Ist Meghan nun endlich zufrieden?

Fragt „Die Aktuelle“, die Trutzburg der Tradition aus dem Funke-Verlag.


Oder?
Harry ist NICHT sein Sohn - Prinz Charles - Jetzt kommt die Wahrheit ans Licht

Er ahnte es schon lange. Immer wieder spürte Prinz Charles (71) die unüberwindbare Kluft zwischen Harry (35) und sich. In all den Jahren versuchte der Thronfolger, die Zeichen zu ignorieren, dass sein zweitgeborener Sohn nicht sein eigen Fleisch und Blut ist. Doch nach Harrys Schock-Entscheidung, der Königsfamilie den Rücken zu kehren, kann Charles die Augen nicht mehr vor der traurigen Erkenntnis verschließen, dass Harry nicht sein leiblicher Sohn ist. Die Fassade bröckelt immer mehr – und jetzt kommt die bittere Wahrheit ans Licht.

Und auch bei dieser Geschichte legt die Funke-Mediengruppe größten Wert auf Tradition.


Oder?
Camilla & Charles - Ehe-Aus! - Sie fordert Schweigegeld und teuren Schmuck

Denn Charles habe Camilla im Streit vorgeworfen, „sie habe seinen Sohn Harry vergrault“, das habe „das Fass offenbar zum Überlaufen“ gebracht.


Oder?
Herzogin Meghan - Wieder schwanger! - Mit Blaulicht in die Klinik

Dass Prinz Harry so überstürzt den Dienst für die Krone aufgab, kann nur einen süßen Grund haben – da sind sich alle sicher.


In einem Park an der Ostküste Australiens wurde die Leiche eines Obdachlosen entdeckt.

Schlagzeile?
Sonja & Daniel - Todesangst im Dschungelcamp! - Wann wird der Mörder gefasst?
„Freizeitwoche“

Herzogin Kate hat neulich eine Hand auf ihren Bauch gelegt:

Embed from Getty Images

Schlagzeile?
Baby-Tragödie - Herzogin Kate - Hat sie ihr Kind verloren?
„Frau Aktuell“

Die Herzogin fasste sich an den Bauch, ihr Blick war unendlich müde und voller Traurigkeit. Die Versuche ihres Mannes Prinz William, sie zu trösten, halfen leider nicht – Kate schien völlig neben sich zu stehen. Dieser alarmierende Auftritt gibt Anlass zu einem schrecklichen Verdacht: Hat die Herzogin etwa ihr Kind verloren?

Eine Baby-Tragödie ist naheliegend. Schließlich heißt es schon seit Monaten, sie wäre guter Hoffnung. Doch auf eine eindeutige Wölbung ihrer Körpermitte wartete das Volk vergeblich. Und nun dieser Termin, bei dem jeder sah, wie auffallend dünn Kate ist. Viele Frauen nimmt eine Fehlgeburt seelisch mit. Vor lauter Kummer verlieren sie den Appetit und nehmen stark ab. Auch die Herzogin hat dieses schreckliche Schicksal offenbar ereilt. Sie kann ihre Trauer nicht verbergen.


Schauspieler Jan Fedder ist gestorben. Letzten Sommer sagte er noch: „Mein 65. Geburtstag wird allen in Erinnerung bleiben.“ Den hätte er am 14. Januar gefeiert – dem Tag, an dem im Hamburger Michel seine Trauerfeier stattfand.

Schlagzeile?
Jan Fedder - Mysteriös! - War sein Tod wie ein Drehbuch geplant?
„Woche Heute“

Dieter Bohlen hatte am Nikolaustag ein Konzert in Wien.

Schlagzeile?
Dieter Bohlen - Familiendrama in der Luxusvilla - Was hat er seinen Lieben nur angetan?

Als die süße Amelie (8) und ihr kleiner Bruder Maximilian (6) am letzten Nikolaustag ihren gefüllten Stiefel auspackten, waren sie den Tränen nahe. Zwar hatten sie Schokolade und Gummibärchen bekommen, doch die vielen Naschereien konnten nicht darüber hinwegtrösten, dass der wichtigste Mensch in ihrem Leben sie an diesem Tag wieder einmal allein ließ: Papa Dieter Bohlen.


Corinna Schumacher und ihr Sohn Mick waren zu Gast auf dem Sportpresseball, auf dem Mick als „Sportler mit Herz“ geehrt wurde.

Embed from Getty Images

Schlagzeile?
Michael Schumacher - Sensationelle Fotos! - Hurra, es geht bergauf! - Ganz deutschland jubelt über das Happy End

Jetzt sind sensationelle Fotos aufgetaucht, die Corinna und Mick bei einer Veranstaltung zeigen. Strahlend. Froh. Ausgelassen. Das erste Mal seit sechs Jahren! Ein Zeichen, das [sic] es Michael endlich besser geht? Es sieht so aus.


Königin Silvia von Schweden hat vor Kurzem ihren 76. Geburtstag gefeiert.

Schlagzeile?
Prinzessin Estelle - Tränen um ihre geliebte Oma

Schließlich weiß die Kleine längst: Mit jedem Geburtstag wird die Lebenszeit kürzer. Ein Gedanke, der wohl jede Siebenjährige ängstigen würde. Und der sicherlich schon das eine oder andere Mal für Tränen gesorgt hat.


Florian Silbereisen wurde in einem Interview gefragt, ob er wieder offen dafür sei, zu flirten. Seine Antwort:

Flirten ist doch etwas Wunderbares. Ich habe nicht vor, ins Kloster zu gehen.

Schlagzeile?
Helene Fischer - SEX-Beichte! - Unglaublich, was ihr guter Freund nun enthüllt ...

Moment mal! Bei Kloster denkt jeder direkt an Zölibat, null Sex und totale Enthaltsamkeit. Und genau das schließt Florian für sich also kategorisch aus…


Mark Forster und Lena Meyer-Landrut sollen ein Paar sein. Forster wohnt in Berlin.

Schlagzeile?
Lena Meyer-Landrut - Schüsse, Randale, Überfälle - Aus Liebe in Lebensgefahr?
„Die Zwei“

Schließlich ist Berlin „ein heißes Pflaster“, „kaputte Fensterscheiben, brennende Autos, Schüsse sind hier keine Seltenheit“.


Prinz William lud neulich zu einem Empfang in den Buckingham Palace:

Embed from Getty Images

Schlagzeile?
Sie bangt um ihren Mann - Herzogin Kate - Unheilbar krank!

Denn es scheine, als seien Williams Hände etwas geschwollen. Die „erschütternde“ Diagnose der „Neuen Post“: Porphyrie! Eine gefährliche Stoffwechselstörung! Das bestätigt auch „Hofarzt Dr. Reginald Harrison auf Anfrage von NEUE POST“. Stellt sich nur noch eine Frage:


Und jetzt volle Fahrt rückwärts: Wir geben Ihnen eine Schlagezeile, und Sie erraten, was dahintersteckt!

Was ist passiert?
Um Drogen und Gewalt geht es in einem Thriller, in dem die beiden mitspielen.

Schock zum Jahreswechsel - Marie-Luise Marjan - Feuer-Drama und Koma!
„Das Neue“
Was ist passiert?

Wie schrecklich! Alle „Lindenstraße“-Fans müssen jetzt ganz tapfer sein. Marie-Luise Marjan (70) wird Opfer eines Feuer-Dramas – und liegt schwer verletzt im Koma. Was für ein Schock!

Zwar passiert dieser fiese und heimtückische Feuer-Anschlag „nur“ in der Serie, dennoch weinen die Fans bittere Tränen.


Wer feiert 2020 Hochzeit?
Stefan Mross.

6 Kommentare

  1. Lieber Mats Schönauer,

    ich lese diese Heftchen nicht. Nicht mal beim Friseur, weil ich nicht zum Friseur gehe. Und mein einer Arzt hat nur Geo und Info3. Daher scrolle ich Naivling monatlich völlig erschüttert durch Ihre Kolumne und starre fassungslos auf jedes Wort.

    Es ist wie bei einem Verkehrsunfall. Einem ganz schlimmen Verkehrsunfall! Und jedes Mal dieselben Fragen: Welche Hirne denken sich so was aus? Und welches Hirn bezahlt ihnen dafür Lohn?

    Fast wünscht man sich ein Gläschen Absinth, das blind macht.
    Gruß, MFD

  2. EILMELDUNG!

    Charakterliche Verrottung bei Yellow-Press-Journalistendarstellern schreitet unaufhörlich voran. Gibt es noch Rettung? Spenderhirne dringend gesucht.

  3. Manchmal ist das ja ganz amüsant, was die Regenbogenautoren aus dem Nichts für Schlagzeilen kreieren. Aber hier war mal wieder sehr viel wirklich Ekelhaftes dabei.

  4. Ist das ekelig. Mittlerweile ist es also ganz normal, über Dinge, die Charaktere erleben so zu schreiben, als wäre es Realität für die jeweiligen Schauspieler.
    Solange es sich verkauft, wird es so weiter gehen.

  5. Warum sollten sich ernsthafte Übermedien-Menschen mit so einem Scheiß befassen? In der Zeit könnte man auch wieder mal das Büro putzen.

  6. Manchmal gewinne ich den Eindruck, täuschend echt vorgeben zu können, man sei nicht mehr ganz bei Verstand, wäre die einzige wirkliche Voraussetzung für eine*n Knallblattredakteur*in. Das führt zu einem recht hohen Grusel-Faktor.

Einen Kommentar schreiben

Mit dem Absenden stimmen Sie zu, dass Ihre Angaben gemäß unseren Datenschutzhinweisen gespeichert werden. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.