„Die geplanten Reformen würden die investigative, politische Berichterstattung deutlich beschneiden“

Mehrere Dutzend Mitarbeiter der politischen Magazine und Dokumentationen der ARD protestieren in einem Offenen Brief gegen die geplante Programmreform des Ersten. Sie wenden sich gegen die vorgesehene Kürzung der Sendeplätze.