Couch Watching mit Sarah Kuttner: „Die Höhle der Löwen“

Heute läuft zum letzten Mal in diesem Jahr die Vox-Investorenshow „Die Höhle der Löwen“ (DHDL). Sarah Kuttner ist Fan, Stefan Niggemeier nicht so. Gemeinsam haben sie auf dem Übermedien-Sofa vergangene Woche die vorletzte Sendung gesehen, DHDL-Bingo gespielt und versucht, ein paar Dinge zu klären.

4 Kommentare

  1. Stefan: „Journalisten… *augenrollendassiefastausdemkopffallen*“

    Von was warst du da mehr genervt? Das die J. über den Kram schreiben oder das die Leute es als Bestätigung sehen das darüber geschrieben wurde?

  2. Nett! So wie ihr da gesessen habt und diese unerträgliche „Ich-zieh-Dich-ab-noch-bevor-Du-es-zu-merken-beginnst“-Show über Euch ergehen lassen habt… Wenn die Idee sich nicht innerhalb eines Jahres zu einem 100-fachen Gewinn potenzieren lässt, ..ja dann passt das so gar nicht in die Welt der Haifisch-Löwen.

    Scharfsinnig auch eure Beobachtung zu dem High-Five-Typ. Ich ergänze die Gesamterscheinung mal mitHigh-Five-Karnevalsbrille. Er ist wirklich absolut überflüssig. Irgendjemand MUSS ihn sagen, das er besser er selbst sein sollte als …diese Figur!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.