6 Kommentare

  1. Hauck & Bauer können aber nicht viel von Olympia gesehen haben, denn soviele dichtgedrängte Zuschauer wie liebevoll und mit viel Mühe zum Detail gezeichnet sind bei den Wettbewerben nicht dabei! In Rio herrschen eher leere Ränge oder große Lücken auf den Tribünen vor!

  2. #1 Frank Reichelt

    Vollends korrekt!

    Die Brasilianer zeigen Olympia die kalte Schulter. Scheinen schlauer zu sein als so mancher deutsche Reporter.

  3. …geht mir ähnlich: Insbesondere die offenkundig deutschen Zuschauerinnen mit dem Deutschland-Fähnchen und den fein herausgearbeiteten Gesichtszügen oben links in der dritten Reihe haben es mir angetan. Das offenherzige, selbstbewusst vorgetragene Dekollete tut ein übriges.
    Einfach nur genial…

  4. Um nicht falsch verstanden zu sein: Eine Essenerin Goldmedailien-Gewinnerin im
    Beach-Volleyball in Brasilien?
    Klasse!
    Werden wir diese Medaille Ende August in Düsseldorf sehen?

  5. Gold im Beach-Volleyball:
    Baldenay-See; Unterbacher Seen; Elfrather See.
    Bis zur holländischen Nordsee ist es ja auch nicht weit. Bischen Ostsee-Strand schadet auch nicht.
    Grandiose Leistung.
    Mehr davon…

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.